Wer ist alles eingeladen?

Eingeladen sind jeweils bis zu zwei Vertreter jeder weiterführenden Schule im Landkreis. Dazu zählen Gymnasien, Oberschulen, Berufsschulen und Lernförderschulen.

Wann und wo findet die Vollversammlung statt?

Zeit: noch nicht festgelegt

Ort: noch nicht festgelegt